Ruhiger, schonender Umgang mit Tieren

Auch im Eichenhof-Schlachthof in Georgsmarienhütte haben Ruhe und ein schonender Umgang mit den Tieren allerhöchste Priorität. Hier wird bewusst nach handwerklicher Art gearbeitet. So gelingt es, die herausragende Qualität des Eichenhof-Fleisches, die in den landwirtschaftlichen Betrieben geschaffen wurde, zu erhalten.



Kontrollen für höchste Verbrauchersicherheit

Jedes Schlachterzeugnis wird in Georgsmarienhütte genau kontrolliert. Das betriebseigene Labor überprüft, ob die sogenannte Tafelreife erreicht ist und untersucht auch mögliche Umwelteinflüsse. Das Schlachtprotokoll ermöglicht schließlich die Rückverfolgung der Herkunft vom Verkauf bis zum Erzeugerbetrieb. So gelangt garantiert nur einwandfreies Eichenhof-Fleisch in die Ladentheken.



Zertifizierter Schlachthof

Der Eichenhof-Schlachthof ist nach den Kriterien des Internationalen Food Standards (IFS) zertifiziert. Zudem unterliegt der Betrieb regelmäßigen Kontrollen des Lebensmittel-TÜVs – Eichenhof-Schweinefleisch trägt das Siegel „TÜV-geprüft“.




 

Kontakt

Logo

Erzeugergemeinschaft für Schlachtvieh
im Raum Osnabrück eG
Harderberger Weg 18
49124 Georgsmarienhütte

Telefon +49 5401 82000
E-Mail info@eichenhof.net


Nachricht an uns